Motorola DP4600e DMR-Funkgerät

Das Motorola DP4600e ist ein Funkgerät für den professionellen Einsatz, dass über das digitale Netzwerk kommuniziert. Das Funkgerät ist mit neuen Funktionen ausgestattet, die auf den neuesten Technologien basieren. Infolgedessen verfügt dieses Funkgerät über eine sichere Kommunik... Weiterlesen

Angebot anfordern

Fordern Sie sofort ein Angebot an.

Für das Funkgerät Motorola DP4600e muss der Benutzer im Besitz einer Sendelizenz sein.

Beschreibung

Das Motorola DP4600e ist ein Funkgerät für den professionellen Einsatz, dass über das digitale Netzwerk kommuniziert. Das Funkgerät ist mit neuen Funktionen ausgestattet, die auf den neuesten Technologien basieren. Infolgedessen verfügt dieses Funkgerät über eine sichere Kommunikationsleitung, über die Sie und Ihre Mitarbeiter zuverlässig, diskret und effizient kommunizieren können. Das Funkgerät verfügt über ein Display zur einfachen Navigation und zum schnellen Lesen von Informationen. Das DP4600e bietet Zugriff auf Bluetooth 4.0, Wi-Fi und eine sehr praktische GPS-Ortungsoption, mit der Sie den Standort anderer Funkgerät-Benutzer anzeigen können.

Einfache Operation

Dieses erweiterte Modell von Motorola verfügt über ein LCD-Display mit einer Navigationstaste und vier Funktionstasten darunter. Diese programmierbaren Tasten können ganz nach Ihren Wünschen angeordnet werden. Über die Tasten und das übersichtliche Display können Sie einfach durch das Menü navigieren und problemlos über einen der 1000 Sprachkanäle kommunizieren. Das Funkgerät verfügt außerdem über einen speziellen Notfallknopf, mit dem Sie schnell einen Zwischenfall melden können.

Verbessert mit mehr Möglichkeiten

Dieses Motorola-Modell ist mit den neuesten Technologien und Techniken ausgestattet, wodurch das Funkgerät gegenüber älteren Modellen eine Reihe von Verbesserungen aufweist. Zum Beispiel wurde die Audioqualität verbessert, damit Sie Ihre Mitbenutzer noch besser und lauter hören können. Die Reichweite wurde ebenfalls um 8% erhöht, so dass Sie ein noch größeres Spannungsfeld zwischen Mitbenutzern haben. Darüber hinaus verfügt das Funkgerät über eine IMPRES-Batterie. Eine Batterie, die ihre Energie nachhaltig nutzt und daher länger hält. Dieser Akku kann bis zu 29 Stunden lang kommunizieren, demnach müssen Sie nicht jeden Tag aufladen.

Bluetooth und WiFi

Mit WiFi haben Sie die Möglichkeit, drahtlose Updates zu implementieren und zu verwalten. Ihre Funkgeräte müssen dafür nicht in der Nähe sein. Dieses Gerät verfügt über eine Audioverbindung zum Anschließen eines Ohrhörers und über eine Bluetooth-Option. Auf diese Weise können Sie drahtloses Zubehör wie einen Ohrhörer oder ein Headset an das Funkgerät anschließen.

Schutzart IP68

Dieses Funkgerät ist perfekt für die Aussennutzung geeignet, beispielsweise bei Regen. Das DP4600e hat die Schutzart IP68, wodurch es bis zu einem Eintauchen von 30 Minuten in einer Tiefe von einem Meter wasserdicht und vollständig staubdicht ist. Dieses Funkgerät ist auch abweisend gegenüber schmutzigen Materialien und z.B. Schlamm . Sie können dieses Funkgerät daher auch im Freien verwenden.

Mitbenutzer finden

Mithilfe von GPS können Sie den Standort anderer Funkgerät-Benutzer in Echtzeit anzeigen, sofern ihnen auch eine GPS-Option zur Verfügung steht. Diese Option kann sehr nützlich sein, wenn die Position des Benutzers während der Arbeit oder im Notfall wichtig ist.

Paketinhalt

Das DP4600e von Motorola wird standardmäßig mit folgenden Artikeln geliefert:

Produktname Motorola DP4600e Verbesserter Handheld-Transceiver
Modellnummer(n) MDH56JDQ9VA1AN, MDH56RDQ9VA1AN
Akku Motorola Standard Li-Ion 1650mAh Akku (PMNN4406BR)
Antenne Motorola UHF- oder VHF-Antenne (verschiedene Optionen)
Ladegerät Motorola Standard IMPRES Single-Schnellladegerät (WPLN4255B)
Tragezubehör Motorola Gürtelclip (PMLN4651A)
Andere Positionen Motorola Zubehör Staubschutzhülle
Dokumentation Kurzes Handbuch, Sicherheitshinweise und RTTE-Informationen

Angebot anfordern

Fordern Sie sofort ein Angebot an.

Medewerkers
Kann ich Sie beraten?

Möchten Sie weitere Informationen, umfassende Beratung, einen persönlichen Termin oder möchten Sie ein direktes Angebot? Kontaktieren Sie unsere Produktberater, diese helfen Ihnen gerne weiter.

Allgemeine Funktionen

Analog und Digital Englische Bezeichnung: Analog and/or digital

Diese Funktion ermöglicht es, das Gerät sowohl im digitalen als auch im analogen Modus zu verwenden, was mehr Flexibilität in den Kommunikationsmethoden bietet. Sie können mühelos zwischen den beiden Modi wechseln, je nach Ihren operativen Bedürfnissen.

Analog und/oder digital
Analog/Digital
Erfüllt DMR-Standards Englische Bezeichnung: DMR standards compliant

Das Gerät erfüllt die Standards für Digital Mobile Radio (DMR), die vom ETSI (European Telecommunications Standards Institute) entwickelt wurden. Dies gewährleistet hochwertige, zuverlässige digitale Kommunikation für geschäftliche und industrielle Anwender.

Entspricht den DMR-Standards
Ja
Sprache und Daten Englische Bezeichnung: Voice and/or data

Das Funkgerät kann sowohl Sprach- als auch Datenmeldungen senden. Dies ist besonders nützlich für verschiedene Kommunikationsbedürfnisse, wie das Senden von GPS-Standorten oder Textinformationen, während gleichzeitig Sprachkommunikation aufrechterhalten wird.

Sprache und/oder Daten
Sprache/Daten
Vorprogrammierte Textnachrichten Englische Bezeichnung: Pre-programmed text messaging

Deze functie stelt gebruikers in staat om tekstberichten te verzenden die vooraf zijn geprogrammeerd in de portofoon. Handig voor snelle en standaardreacties en draagt bij aan het stroomlijnen van communicatie.

Voorgeprogrammierte Textnachrichten
Inklusive
Arbeitsauftrags-Ticketing Englische Bezeichnung: Work Order ticketing

Die Arbeitsauftrags-Ticketing-Funktion ermöglicht es Ihnen, Aktivitäten zu koordinieren und Probleme effizienter zu verwalten, indem digitale Arbeitsaufträge erstellt und zugewiesen werden.

Arbeitsauftrags-Ticketing
Optional
Sprachansage Englische Bezeichnung: Voice announcement

Auch als Sprachmeldungen bekannt, bietet diese Funktion hörbare Ankündigungen für bestimmte Funkgerätstatus oder -aktionen, was das Bewusstsein des Benutzers erhöht, ohne visuelle Aufmerksamkeit für das Gerät zu erfordern.

Sprachansage
Inklusive
Text-zu-Sprache Englische Bezeichnung: Text to speech (TTS)

Die Text-to-Speech (TTS)-Technologie wandelt Textnachrichten in hörbare Sprache um, was eine freihändige Nachrichtenkonsumtion ermöglicht.

Text-zu-Sprache
Optional
Optionsplatine Englische Bezeichnung: Option board

Die Funktionalitäten des Funkgeräts können mit einer optionalen Platine erweitert werden, die zusätzliche Funktionen oder spezialisierte Funktionen hinzufügen kann, je nach Bedarf.

Optionsplatine
Optional
Vibrationsalarm Englische Bezeichnung: Vibrate alert

Diese Funktion lässt das Gerät still vibrieren, um den Benutzer auf einen eingehenden Anruf hinzuweisen, ideal für diskrete oder laute Umgebungen.

Vibrationsalarm
Optional
Erinnerung Heimkanal Englische Bezeichnung: Home channel reminder

Wenn das Gerät eine bestimmte Zeit nicht auf dem zugewiesenen Heimkanal eingestellt ist, wird diese Funktion den Benutzer daran erinnern, zum Hauptkanal zurückzukehren.

Erinnerung Heimkanal
Inklusive
Prioritätsscan Englische Bezeichnung: Priority scan

Ermöglicht es dem Gerät, mehrere Kanäle zu scannen, gibt aber einem bestimmten Kanal Priorität. Wenn dieser Prioritätskanal aktiv wird, schaltet das Gerät automatisch darauf um.

Prioritätsscan
Inklusive
Doppelter Prioritätsscan Englische Bezeichnung: Dual priority scan

Ähnlich wie der Prioritätsscan, ermöglicht aber die Priorisierung von zwei Kanälen für mehr Flexibilität bei der Überwachung wichtiger Kommunikation.

Doppelter Prioritätsscan
Inklusive
Unerwünschten Kanal Entfernen Englische Bezeichnung: Nuisance channel delete

Entfernt vorübergehend weniger wichtige oder ablenkende Kanäle aus der Scanliste, um den Fokus auf Prioritätskanäle zu erhöhen.

Unerwünschten Kanal Entfernen
Inklusive
Interne Sprachgesteuerte Übertragung (VOX) Englische Bezeichnung: Internal voice operated transmission (VOX)

Wenn aktiviert, erkennt die VOX-Funktion, wenn der Benutzer spricht, und beginnt automatisch mit der Übertragung, ohne dass manuell Knöpfe gedrückt werden müssen.

Interne Sprachgesteuerte Übertragung (VOX)
Inklusive
Digitaler Telefonpatch Englische Bezeichnung: Digital telephone patch

Diese Funktion ermöglicht es dem Gerät, sich mit einem Telefonsystem zu verbinden, wofür zusätzliche Hardware erforderlich ist, und bietet eine integrierte Kommunikationslösung.

Digitaler Telefonpatch
Inklusive

Sicherheitsfunktionen

Alleinarbeiter Englische Bezeichnung: Lone worker

Ein automatisiertes System, das regelmäßig überprüft, ob der Benutzer reagiert. Wenn der Benutzer nicht auf diese periodischen Meldungen reagiert, startet das Funkgerät einen Notfallprozess, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Alleinarbeiter
Inklusive
Grundlegende Privatsphäre Englische Bezeichnung: Basic privacy

Verwendet MOTOTRBO 16-Bit-Verschlüsselungstechnologie, um grundlegenden Schutz gegen unbefugtes Abhören Ihrer Kommunikation zu bieten.

Grundlegende Privatsphäre
Inklusive
Erhöhte Privatsphäre Englische Bezeichnung: Enhanced privacy

Verwendet MOTOTRBO 40-Bit-Verschlüsselung für einen noch robusteren und sichereren Schutz gegen unbefugten Zugriff auf Ihre Kommunikation.

Erhöhte Privatsphäre
Inklusive
AES256-Verschlüsselung Englische Bezeichnung: AES256 encryption

Verwendet den Advanced Encryption Standard (AES) mit 256-Bit-Verschlüsselung für maximale Sicherheit, wodurch es für Unbefugte nahezu unmöglich wird, Nachrichten zu entschlüsseln.

AES256-Verschlüsselung
Optional
Sendunterbrechung (Dekodierung) Englische Bezeichnung: Transmit interrupt (decode)

Ermöglicht es dem Gerät, seine Übertragungen durch höher priorisierte Signale von anderen Geräten unterbrechen zu lassen, sodass wesentliche Kommunikation durchkommt.

Sendunterbrechung (Dekodierung)
Inklusive
Sendunterbrechung (Kodierung) Englische Bezeichnung: Transmit interrupt (encode)

Ermöglicht es dem Gerät, die Übertragungen von anderen Funkgeräten zu unterbrechen, sodass kritische Nachrichten laufende Kommunikation überschreiben können.

Sendunterbrechung (Kodierung)
Inklusive
Notfall Englische Bezeichnung: Emergency

Das Gerät hat die Möglichkeit, einen strukturierten Notrufprozess zu starten, was für eine schnelle Reaktion in kritischen Situationen sorgt.

Notfall
Inklusive
Notfallsuchton Englische Bezeichnung: Emergency search tone

Beim Betreten des Notfallmodus wird das Gerät einen lauten akustischen Alarm auslösen, um das nahegelegene Personal zu warnen.

Notfallsuchton
Inklusive
Externer Monitor Englische Bezeichnung: Remote monitor

Das Gerät kann aus der Ferne das Mikrofon eines anderen Geräts aktivieren, um die Situation zu überwachen.

Externer Monitor
Inklusive
Abschalten / Einschalten Englische Bezeichnung: Radio disable/enable

Ermöglicht es dem Gerät, ein anderes Gerät aus der Ferne auszuschalten und dann wieder einzuschalten, was zusätzliche Kontrolle über die Kommunikationsgeräte bietet.

Abschalten / Einschalten
Inklusive

Spezifikationen

Allgemeine Eigenschaften

Marke Motorola
Artikelnummer DP4600e
Produktname Motorola DP4600e DMR-Funkgerät

Maße und Gewicht

Größe 130,3 x 55,2 x 41,1 mm mit Standard-NiMH-Akku mit 1400 mAh
Gewicht 366,5 Gramm mit Standard-NiMH-Akku mit 1400 mAh

Akku-Eigenschaften

Akkutyp Lithium-Ionen-Akku mit 1950 mAh
Akkuabnehmbar Ja
Akku-Standby-Zeit * 19 Stunden im Digitalmodus

* Die Verwendung von 5/5/90 bedeutet 5% Senden, 5% Empfangen und 90% Bereitschaft

Audiofunktionen

Interner Lautsprecher Ja
Externer Anschluss Ja

Display & Tastenfunktionen

Anzeigetyp Ja, LCD-Farbdisplay
Hintergrundbeleuchtung Ja
Tastatur Ja, Menütasten
Notfallknopf Ja, Notfallknopf
Programmierbare Tasten Ja
Geeignet für Handschuhe Ja

Verbindungs-Eigenschaften

WLAN Nein
Bluetooth Nein
GPS Nein

Sende- und Empfangsfunktionen

Technik PMR-Analog, DMR digital
Frequenzband UHF, VHF
Frequenz VHF 136 - 174 MHz, UHF 403 - 527 MHz
Übertragungsleistung UHF: 4 watt, VHF: 5 watt
Kanalbandbreite 12,5 kHz, 20 kHz, 25 kHz

Umgebungs-Eigenschaften

IP-Standard IP68
MIL-STD MIL-STD 810D and E

Downloads

Funkgeræte mieten
Mieten oder leasen?

Neben dem Kauf von Funkgeräten, Mobilfunkgeräten und Infrastruktur können Sie uns auch für kurz- und langfristige Anmietungen und günstige Mietverträge für mehrere Jahre kontaktieren. Ideal, wenn Sie die Ausrüstung nicht immer verwenden, z. B. während einer Veranstaltung, einer Messe, einer Abschaltung, eines Bauprojekts oder einfach, um die hohe Investition der Ausrüstung auf monatliche Raten zu verteilen.

Mieten

Lesen Sie mehr über unsere Mietservices und fordern Sie sofort ein unverbindliches Angebot an.

Leasen

Leasing so, wie Sie es wollen. Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen oder ein Angebot an.

Motorola DP4600e zubehör

Alternativen