Digitale TETRA-Handfunkgeräte

Wenn wir über Funkgeräte von TETRA (Terrestrial Trunked Radio) sprechen, denken wir schnell an das C2000- (Niederländisch) oder ASTRID-Netzwerk (Belgien) von Rettungsdiensten wie Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen. Neben der Verwendung durch die (Halb-) Regierung ist diese Technik beispielsweise auch in der Industrie und im Verkehr weit verbreitet. TETRA-Trunking ist eine bewährte Technologie, bei der Sicherheit und Zuverlässigkeit im Mittelpunkt stehen. TETRA-Funkgeräte können im sogenannten DMO-Modus ohne Netzwerk gut miteinander kommunizieren. Trotzdem können Sie ein TETRA-Funkgeräte optimal nutzen, wenn es auf einer TETRA-Basisstation funktioniert. Die am häufigsten verwendeten TETRA-Funkgeräte sind das Motorola MTH800, das MTP850, das MTP3100 und das Hytera PT790 Ex. Wir freuen uns, mit Ihnen über die Vorteile von TETRA Funkgeräte sowie Informationen und Preise zu sprechen.

Set Descending Direction
View as Grid List

11 Items

per page
Set Descending Direction
View as Grid List

11 Items

per page